Arno Hydroplane Ferrari-Motor


Meine Freunde Stefano und Giovanni von L & P sind in der glücklichen Lage, den Besitzer des Arno Hydroplane zu kennen. So verwundert es nicht, dass sie sich für die Herstellung eines kompletten Transkits für dieses außergewöhnliche Rennboot entschieden haben. Die erste Stufe dieses TK ist nun fertig: der Motor.

Ich habe dieses Modell selbst in Händen gehalten, und Ich kann Ihnen versichern: Das ist echtes Heavy Metal! Der Motor ist komplett aus Weißmetall-Gußteilen gefertigt. Die Oberfläche ist nicht lackiert - sie glänzt in einem phantastischen Metallfinish! Komplettiert wird das Ganze mit einer Reihe von Fotoätzteilen, Schrauben und Drehteilen. Es gibt nicht ein einziges Kunststoffteil - von den Leitungen einmal abgesehen.

Die Konstruktion ist eine komplette Eigenentwicklung: Alle Teile wurden nach Originalzeichnungen bzw. -fotos entworfen. Ein absolut authentischer Bausatz. Beachten Sie die herrlichen, Verchromten Metallteile! Der Kit wird mit 4 Ständern aus Metall geliefert. Der rote Rahmen, den Sie auf diesen Fotos sehen, ist ein Prototyp, aus Messing gelötet. Stefano sagt, daß er den Rahmen nicht mit anbieten kann, weil alle Versuchsteile unter der Last des Motors zusammengebrochen seien. Für den kompletten Transkit wird es aber eine Lösung geben.

Mein Kunde Dr. Gerd Winkelmann hat Fotos des von ihm gebauten ARNO-Motors zur Verfügung gestellt! Eine Galerie davon finden Sie hier ...

Zur ARNO-Motor-Galerie von Dr. Gerd Winkelmann ...

Fotos (fertig gebautes Modell)

Fotos des Bausatzes


Der Kit besteht aus:

Preis Arno Ferrari Hydroplane Motor
(wie beschrieben):

Euro 0,00


nicht mehr lieferbar!

back/
zurück

Bausätze und Transkits 1/8
Bausätze und Transkits 1/12

Referenzphotos
Bestellen

Kontakt und Links